LSQR2: Digital gesteuerter analoger Vorverstärker 2.0

Nach dem Erfolg der LSQR (1.0) — einem Gemeinschaftsprojekt aus dem Analog-Forum, für welches Daniel (»PVC«) das wesentliche Konzept sowie die Programmierung erledigt und ich das Layout erstellt habe — blieb ein Wunsch nach mehr Komfort und letztlich nach einem Display übrig. Aufgrund der Erfahrungen mit der LSQR1, welche zunächst als eine Lautstärke- und Quellregelung [...]

Jetzt lesen ...

Stroboscheibe

Passend zum Stroboblitzer gab es schon seit langer Zeit ein PDF zum Download, mit dessen Hilfe man sich eine Stroboskopscheibe basteln kann; Jetzt findet im Analog-Forum eine Sammelbestellaktion für CNC-gefräste Stroboskopscheiben statt. Dabei stehe drei Versionen zur Verfügung: eine in Labelgröße für 150 Hz, je eine 200 mm und eine 300 mm große für 300 [...]

Jetzt lesen ...

DIY CD-Player

In diesem Artikel stelle ich meinen Selbstbau-CD-Player vor. Dieser besteht aus einem mechanisch und elektrisch aufgepäppelten Technics-Laufwerk und dem AYA DAC 2.0b von Pedja Rogic auf Basis des Philips TDA1541A Wandler-Chips. Der Wandler ist Vertreter der vielgepriesenen Nonos. No nonsens: No oversampling, no upsampling, no feedback, no digital filter, … stattdessen acht getrennte Spannungsregelungen, Parallelregler, [...]

Jetzt lesen ...

Online-Pulley-Rechner

Hat man einen Motor mit fester Drehzahl, beispielsweise einen an die Netzfrequenz “gefesselten” Synchronmotor, und möchte mit diesem einen Plattenteller mit gegebenem Außendurchmesser antreiben, so fragt man sich: hmmm, wie war noch gleich die Formel zur Berechnung des Pulleydurchmessers? Es ist eine einfache Formel, weil aber ihre Herleitung ein paar Pi enthält (die sich am [...]

Jetzt lesen ...

Stroboblitzer revised

Wenn man sich mit dem Bau von Plattenspielerantrieben beschäftigt, benötigt man eine Möglichkeit, die korrekte Geschwindigkeit einzustellen. Man kann zwar das normale Glühlampenlicht mit seinen 50 Hz und einer entsprechenden Stroboskopscheibe zur Justage verwenden, doch das ist eher unkomfortabel und (bei 45 rpm) fehlerbehaftet. Angenehmer und auch genauer ist die Verwendung einer quarzgesteuerten Stroboskopleuchte.
Also habe [...]

Jetzt lesen ...

Pass Labs Xono Clone

Einen echten Bedarf hatte ich eigentlich nicht dafür, jedoch drängten sich die von Nagard sehr sorgfältig entworfenen und professionell gefertigten Platinen der Pass Labs (x) ono clone Phonostufe irgendwie auf meinen überfüllten Basteltisch. Diese Phonostufe ist ein echtes Bauteilegrab — und kostet deshalb auch im Selbstbau ein wenig Geld, wenn auch keine € 8.000. Sowohl [...]

Jetzt lesen ...

Schwarzhörer-Shirts

… nachdem ich vor einigen Jahren in der Vinyl-lebt Mailingliste zwei Aktionen zu “Schwarzhörer”-Shirts mit extrem viel Aufwand gestartet hatte, wollte ich eigentlich weitere Motive machen, hatte aber nie die Zeit für eine erneute Sammelaktion. Da kam mir Spreadshirt natürlich gerade recht … dort biete ich jetzt u. a. T-Shirts mit verschiedenen “Schwarzhörer”- und Vinyl-Motiven [...]

Jetzt lesen ...