krishu.de » Synchronmotor
Beiträge zum Schlagwort Synchronmotor

AC-Motorsteuerung mit uController

25.03.2011, 05.07.2011
7 Abbildungen

Dass lange nichts Neues zu lesen war auf dieser Seite hat mehrere Gründe, die vor allem mit privater und beruflicher Auslastung, aber auch niedrigerer Priorisierung dieses Hobbies zu tun haben.
Jetzt ist es aber soweit, dass ich zumindest etwas Kleines berichten kann: für den bereits in Planung befindlichen neuen Plattenspieler ist die Motorsteuerung fertig. Hier habe [...]

Jetzt lesen ...

Fruitibit

Jetzt werden schwere Geschosse aufgefahren: so sieht ein Masse-Laufwerk aus. Im Grunde ist dies der La Wuddja mit einem anderen Zargenmaterial. Doch sowohl optisch als auch vor allem klanglich kommt das Ergebnis von einem anderen Stern. War beim La Wuddja die Zarge aus furniertem, 44 mm starkem MDF, so ist sie beim Fruitibit aus 50 [...]

Jetzt lesen ...

La Wuddja

Der La Wuddja 80 ist eine Kopie des Transrotor La Roccia unter den möglichen Umständen, in der Bezeichnung besonders abgegrenzt vom Woody, dessen Geometrie anders ist. Dabei ist die Zarge nicht aus Schiefer, sondern aus MDF gefertigt. Diese wurde mit Zebrano furniert.
Das Tellerlager ist zur oberen Hälfte ein Originalteil von Transrotor, zur Unterseite eine Kopie. [...]

Jetzt lesen ...

Mythology Fressgott

Nachdem ich meinen Selbstbaudreher aus Scheu-Teilen verkauft hatte, musste ich ja irgenwie Platten hören können …
Durch Zufall bekam ich Teller und Lager eines Mythology Hermes. Fehlten nur noch Zarge, Antrieb, Arm. Als erstgenannte musste ein Küchenbrett (»SPÅR« von IKEA, ca. 25 Euro) herhalten, der Antrieb wurde über einen Papst Außenläufer-Schnelläufer-Synchronmotor und grünen (wichtig!) Baumwollfaden realisiert, [...]

Jetzt lesen ...

Synchronantrieb

Der Motor
Nach wie vor nutzen viele Hersteller Synchronmotoren für den Plattenspielerantrieb. Am häufigsten trifft man sie zwar in der preiswerten Liga an (Pro-Ject, Rega und Co), aber auch in abartig teuren Geräten, wie den großen Transrotors oder Clearaudios. Dann allerdings in der Regel aufwändiger angesteuert.
Synchronmotoren werden mit Wechselspannung betrieben, im einfachsten Fall wird dafür die [...]

Jetzt lesen ...